Natur vor der Haustüre

Im Siedlungsgebiet sind vielfältige Massnahmen zur Anpassung an die Klimaveränderung sowie zur Förderung und zum Erhalt der Biodiversität nötig. Die Reduktion versiegelter Flächen durch ökologisch wertvolle Grünflächen, die Erhöhung der Naturvielfalt und die Vernetzung der Naturlebensräume stehen dabei im Zentrum. Gerade in Privatgärten sind die Möglichkeiten für eine naturnahe Gestaltung gross.

Hier finden Sie vielseitige Informationen zum Thema:

Berichte im WWF-Regionalmagazin SH [PDF]:

Natur vor der Haustüre

Naturgarten Familie Gehring

Naturgarten Familie Werner

Berichte im Schaffhauser Bock [PDF]:

Naturnähe fördern

Wilde Ecken zulassen

Der Jagdtrieb einer Katze

Damit die Bienen wieder summen

Neophyten ausreissen als Lösung

Hornissen eine Chance geben

Hecken: Sichtschutz oder Rückzugsort?

Trockenmauern: Unterschlupf für Zauneidechsen

WWF-Factsheets [PDF]:

Wiesenparadies

Gartenteich

Trockenstandorte

Kleinstrukturen

Lebendige Balkone

Hochstamm-Obstbäume

Garten ohne Gift


Naturgarten-Zertifizierung:

Siehe Pro Natura Schaffhausen

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print