Schulangebote

Mit dem WWF in die Natur oder Tiere im Klassenzimmer

WWF-Schulbesuche sind keine trockene Angelegenheit. Durch vielseitiges Anschauungsmaterial und abwechslungsreiche Inhalte lernen die Kinder spielerisch und interaktiv mit allen Sinnen Tiere und ihre Lebensräume kennen.

Die WWF-Schulbesuche werden von unseren fachlich und pädagogisch geschulten Frauen und Männern auf vielfältige und lebendige Art und Weise durchgeführt. Die Besuche finden im jeweiligen Klassenzimmer der angemeldeten Klasse statt. Wir haben aber auch ein Outdoor-Programm im Angebot.

Ziel ist es, den Kindern bedrohte Tiere und ihre Lebensräume auf möglichst vielfältige Art und Weise vorzustellen. Das Angebot richtet sich an Kindergärten und Schulen (Unter- bis Oberstufe) im Kanton Schaffhausen.

Was

IM SCHULZIMMER

DRAUSSEN – mit dem WWF in die Natur

Für wen

  • Das Angebot richtet sich an Kindergärten und Schulen (Unter- bis Oberstufe) im Kanton Schaffhausen.

Wieviel

Dank Sponsoring können wir Ihnen die Schulbesuche günstiger anbieten:

Anmelden

Simon Furter, WWF Schaffhausen, wwf-shnoSpam@bluewin.noSpamch oder Tel. 079 704 42 70 

Angebote von anderen Organisationen

Suchen Sie ein Umweltbildungsangebot zum Thema Wasser? Wenden Sie sich an die Gewässerschutzorganisation Aqua Viva, welche Wassererlebnistage für alle Stufen anbietet: umweltbildung.aquaviva.ch

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print